Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Website und Ihr Interesse an unseren Einrichtungen.

Wir sind uns dessen bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Daher möchten wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Projekte der Werk-statt-Schule e. V. an allen Standorten.

Webseiten der Werk-statt-Schule sowie Webseiten einzelner Projekte der Werk-statt-Schule können Querverweise (Links) zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z.B. durch das Versenden von E-Mails, Anfragen etc. zur Verfügung stellen. Diese Daten werden ausschließlich zweckgebunden verarbeitet. Die Werk-statt-Schule sichert Ihnen zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt werden.

Der zweckgebundenen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an die unten aufgeführte E-Mail-Adresse.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wurden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter u. a. gemäß § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf das Datengeheimnis und somit zur Verschwiegenheit und den ordnungsgemäßen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Weiterhin werden organisatorische und technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit realisiert.

Ihre Rechte

Auf Anforderung teilt Ihnen die Werk-statt-Schule umgehend mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Für die Nutzung Ihrer Daten ist Ihr Einverständnis Voraussetzung.

Falls Sie nachträglich mit der Verarbeitung bzw. Nutzung Ihrer Daten nicht mehr einverstanden sind, dann teilen Sie uns dies bitte formlos mit, damit Ihre Daten gesperrt oder gelöscht werden können.

Wenn Sie weitere Fragen zur Datenschutzerklärung oder zum Thema "Datenschutz bei der Werk-statt-Schule e.V." haben, wenden Sie sich bitte unter der u.a. Kontaktadresse an unsere Datenschutzbeauftragte:

Susanne Schuler

05551 9788-18

s.schuler(at)werk-statt-schule.de